+41 81 286 97 00 | mail@siag-chur.ch

Die permanenten Messanlagen erfassen systematisch die Veränderungen eines Bauwerkes oder des Geländes (z.B. Felswände, Rutschhänge).

Die Messdaten werden regelmässig (z.B. alle 5 Minuten oder ein Mal pro Tag) erhoben, aufgezeichnet und grafisch aufbereitet. Die Daten werden den interessierten Stellen via Internet jederzeit zugänglich gemacht.

Überschreiten die Bewegungen die festgelegten Grenzwerte, wird über E-Mail und/oder SMS alarmiert.

geomonitoring clasaurertobel theodolit

geomonitoring luuener ruefe

geomonitoring stampaweg prismen

geomonitoring stampaweg theodolit mast